Mindfulness & Compassion Achtsamkeit zur	Stressbewältigung MBSR Achtsamkeitsbasiertes Training in Selbstmitgefühl & Mitgefühl MBCL        Gesundheitscoaching

Praxis für Gesundheitsförderung

Rebekka Pfyl Möckli


Praxis für Gesundheitsförderung

Rebekka Pfyl Möckli

Im Aemet 2

CH-8903 Birmensdorf


+41 43 536 17 24

+41 79 403 05 75

info@RebekkaPfyl.ch



Nächste Termine:


MBSR 8-Wochenkurs (Beginn)

Montag,  08.01.2018, 1900 Uhr

Mittwoch, 10.01.2018, 0900 Uhr


Meditationsabende

Dienstag, 12.12.2017, 1930 Uhr

Dienstag, 09.01.2018, 1930 Uhr


Achtsamkeitstag

Samstag, 9.12.2017 0900 Uhr


Impulstraining

Dienstag, 5.12.2017 1900 Uhr

Donnerstag,  25.1.2018, 1900 Uhr


MBCL Mitgefühlstraining (Beginn)

  Donnerstag, 8. März 2018, 1900 Uhr


MBSR Auffrischungskurs

11. Januar 2018, 1900 Uhr


Yoga Nidra

10. Dezember 2017, 0930 Uhr

Wirkung von MBSR


Das Center for Mindfulness in Medicine, Health Care and Society und viele andere Forschungseinrichtungen belegen durch laufende Studien die Wirksamkeit bei verschiedensten Krankheiten und Lebenssituationen.

Unter Links finden Sie Webadressen für die Forschungszentren und deren Studien zu der Wirkung von MBSR.


Einige der wichtigsten Ergebnisse sind:


das Training bewirkt einen besseren Umgang mit Stress sowohl im Berufs- als auch im Privatleben

die Teilnehmer lernen, die Stressoren und –reaktion bewusst wahrzunehmen und gelassener darauf zu reagieren

rechtzeitig eingesetzt, kann es helfen einem Burnout vorzubeugen oder unterstützt den Genesungsprozess

ist hilfreich bei Ängsten, Schlafbeschwerden, Nervosität und depressiven Stimmungen

Teilnehmer berichten von weniger Stressempfinden und Ängstlichkeit, mehr Gelassenheit, weniger psychosomatischer Symptome, mehr Lebensfreude und verbesserter Entspannungsfähigkeit


verschiedene Studien bestätigen die positiven Auswirkungen bei Symptomen wie zum Beispiel Angststörungen, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Schuppenflechte uvm

hilft im Umgang mit akuten sowie chronischen Beschwerden und körperliche sowie psychische Symptome nehmen dauerhaft ab

der durch chronische Schmerzen verursachte Leidensdruck nimmt ab

Verbesserung des Immunsystems und dadurch reduzierte Anfälligkeit


fördert das Bewusstsein, das Selbstbewusstsein,  das Selbstvertrauen und die Selbstakzeptanz

die Konzentrationsfähigkeit und das Denkvermögen, Kreativität sowie die körperliche Kraft werden gesteigert

mit schwierigen Situationen am Arbeitsplatz kann besser umgegangen werden und zwischenmenschliche Konflikte führen zu weniger Stressempfinden

es ist eine sinnvolle Ergänzung zur medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlungen